Die TUI Sonata – Flusslandschaften auf die luxuriöse Art neu entdecken


Die in Stralsund von den P+S Werften gebaute TUI Sonata ist ein 4-Sterne-Plus-Kreuzfahrtschiff der TUI Flussgenuss. Der 135 m lange Twin Cruiser besteht aus einem separaten Antriebs- und Fahrgastteil, was die Reise für die Passagiere besonders geräuscharm und vibrationsfrei macht.

Die TUI Sonata wurde 2010 von der deutschen Spezialwerft P+S Werften GmbH in Stralsund gebaut und von der TUI Flussgenuss in Dienst gestellt. Mit einer Länge über alles von 135 Metern und einer Breite von 11,40 Metern ist die flexible TUI Sonata für alle Fahrtreviere der TUI Flussgenuss geeignet.

Das nach dem Twin-Cruiser-Prinzip gebaute Schiff besteht aus zwei fest mit einander verkoppelten Teilen, vorn der 110 m lange Fahrgastteil, also das eigentliche Hotel und hinten der 25 m lange Schubteil mit der Antriebsanlage. Diese Bauweise hat man sich von der Binnenschifffahrt abgeschaut, wo es viele Schubeinheiten gibt, bei denen ein Schubboot eine oder mehrere Schuten schiebt. Die Twin-Cruiser versprechen für die Passagiere ein besonders geräuscharmes und vibrationsfreies Reisen.

Die TUI Sonata ist ein 4-Sterne-Plus-Schiff, alle 93 Kabinen sind 12 – 15 m² große Außenkabinen mit eigenem verglasten Tageslicht-Duschbad. Von den Kabinen verfügen 72 über einen französischen Balkon mit Panorama-Fenstertüren, die übrigen 21 Kabinen auf dem Hauptdeck haben Bullaugen.
Stilvolles Ambiente findet man auf der TUI Sonata nicht nur in den Kabinen, sondern auch in den öffentlichen Räumen des Schiffs. Großzügig geht es auf dem Sonnendeck, dem obersten Deck der TUI Sonata zu. Entspannen Sie unter den Sonnenschirmen auf den gemütlichen Sonnenliegen, spielen Sie Schach auf dem Großfigurenfeld, oder spielen Sie ganz klassisch eine Partie Shuffleboard. Eine Etage tiefer auf dem Oberdeck ist die große Lounge mit Barbereich und direkt davor im Bug die Lido Terrasse. Nach hinten hin schließt sich ein Kabinenbereich an, und weiter achtern Vinothek sowie Raucherlounge.

Im Heckbereich findet man sich im Restaurant zu den Mahlzeiten ein, morgens zum großen Frühstücksbuffet, mittags zum kombinierten Spezialitäten-Buffet und den am Tisch servierten Köstlichkeiten, abends wird zu festen Tischzeiten ein exzellentes mehrgängiges Menu serviert, wie bei TUI üblich ohne Extrakosten für die Gäste. Wer sich gern zwischendurch mit einer süßen Leckerei verwöhnen lassen möchte, besucht das Wiener Café.

Wer nach so viel kulinarischen Genüssen ein wenig Bewegung braucht, findet sich auf dem Mitteldeck im Fitness- und Wellnessbereich ein und genießt das Training an Cardiogeräten oder entspannt im Whirlpool, auf den Ruheliegen oder in der Panorama-Sauna.

Die TUI Sonata ist das ganze Jahr über auf verschiedenen Routen auf Rhein, Mosel und Main zwischen Würzburg, Basel und Amsterdam unterwegs. Unter den angebotenen Flusskreuzfahrten mit der TUI Sonata sind Themenfahrten wie „Der Rhein in Flammen, „Schlösser, Burgen & Kultur“ oder „Moseltraum“. Start- und Zielhäfen sind Düsseldorf, Köln und Würzburg. Bei den Themenreisen sind die Landausflüge explizit an das Motto der Reise angepasst und lassen scheinbar bekannte Landschaften aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben. Wer mag, kann sich zum Reisethema an Bord auch noch Expertenvorträge anhören. So wird aus einer Flussreise ein unvergessliches Erlebnis.

Zusammenfassung:
Die TUI Sonata wurde 2010 in Stralsund bei P+S Werften gebaut und im gleichen Jahr von der Hannoveraner TUI Flussgenuss in Dienst gestellt. Das Flusskreuzfahrtschiff ist ein Twin Cruiser mit separatem Antriebs- und Fahrgaststeil, was für größtmögliche Geräuscharmut und Vibrationsfreiheit im Passagierbereich sorgt.

Das 4-Sterne-Plus-Schiff ist insgesamt 135 m lang uns 11,40 m breit. Mit der TUI Sonata können 186 Passagiere auf Reisen gehen, die in 93 Außenkabinen wohnen. Das Gros der Kabinen hat einen französischen Balkon mit bodentiefen Terrassentüren.

Die Fahrtreviere der TUI Sonata ist das ganze Jahr über die verschiedenen Routen auf Rhein, Mosel und Main zwischen Würzburg, Basel und Amsterdam.

Zu den TUI Sonata Bewertungen

Bauwerft:P+S WERFTEN GmbH, Stralsund, DeutschlandLänge der Fahrgasteinheit:110 Meter
Länge des Schiffes:135 MeterBreite des Schiffes:11,4 Meter
Passagierkabinen:93 KabinenPassagiere:186 Personen
Passagierdecks:4Geschwindigkeit:11,3 Knoten
Besatzungsstärke:44 PersonenTiefgang:max. 1,60 Meter
Maschine:2 MTU Maschinen 8V4000M60Maschine:je 800 kW
Baujahr:2010Inbetriebnahme / Taufe: 2010