Rhone / Frankreich


Die Rhône, im Französischen le Rhône, im Okzitanischen Ròse, im Arpitanischen Rôno, steht im Deutschen für den Oberlauf des deutschsprachigen Bereich des Wallis. Der Fluss ist beachtliche 812 Kilometer lang und fließt durch Frankreich und die Schweiz. In Anlehnung an den Fluss ist auch das französische Département Rhône benannt worden.

>> Zu unseren aktuellen Rhône Flusskreuzfahrt Angeboten

Am Fuße des St. Gotthards in der Schweiz entspringt die Rhône, im weiteren Verlauf durchfließt sie den Genfersee, um in Pougny die Grenze zu Frankreich zu passieren. Südlich von Arles mündet sie letztlich ins Mittelmeer. Flusskreuzfahrten finden im Allgemeinen ab Lyon statt, wo auch die aus den Vogesen kommende Saône in die Rhône übergeht.

Die Anzahl der Schiffe, die auf der Rhône fahren, machen gerade einmal ein Zehntel des Verkehrsaufkommens auf der Donau aus.

Als ehemalige Heimat der Römer, die im Rhone – Tal Städte errichteten und Wein anbauten ist es reich an kulturellen Highlights. Auf einer Kreuzfahrt auf der Rhône entdecken Sie Rebgärten, schier nicht enden wollende Sonnenblumenfelder, Olivenhaine und Zypressenhecken, aber auch steil empor ragende Felsen. Im Südfrankreich erwarten Sie die Provence und die Camargue mit farbenfrohen Landschaften, sonnigen Tagen, lieblich riechenden Rosmarinsträuchern und römischen Relikten. Eine so atemberaubend schöne Landschaft wie die Südfrankreichs sucht seinesgleichen, die Rhône Kreuzfahrt lässt Sie diese Schönheit von ihrer besten Seite erleben. Abgerundet wird die Schifffahrt durch die malerische Landschaft mit Aufenthalten in Städten wie Avignon und Lyon.

Die Städte an der Rhône blicken auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück. Auch heute überzeugen Sie sich selber von den antiken Relikten der alten Römer und Griechen. Das Amphitheater in Lyon, die Brücke von Avignon, die Arena von Arles, aber auch Burgund mit seinen imposanten Schluchten, prachtvollen Städten und architektonischen Kostbarkeiten. Bestaunen Sie die Thermen und Aquädukte der Vergangenheit, während die Gourmets unter Ihnen dank der französischen Delikatessen und passende Weine ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Eine Rhône Kreuzfahrt kombiniert elegante Lebensart mit mediterraner Lebensfreude.

Optimale Reisezeit

Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt auf der Rhône ist zwischen Mai und September zur Lavendelblüte. In diesen Monaten bieten sich Ihnen einzigartige Aussichten und Landschaftsbilder, während eines Hafen Aufenthaltes genießen Sie die südfranzösische Mentalität, beeindruckende Bauten und wundervolle Weine.

Beliebte Ausflugsziele an der Rhône

Der häufigste Starthafen für Kreuzfahrten auf der Rhône ist Lyon. Lyon bietet sich direkt als besonderes Highlight Ihrer Reise an. Besuchen Sie das Altstadtviertel und bestaunen Sie die dortigen Häuser aus der Zeit der Renaissance. Weiter sollten Sie die ehemalige Residenz des Papstes im mittelalterlichen Avignon nicht verpassen. Auch Arles sollte auf Ihrer To – Do Liste der Ausflüge bei Ihrer Rhône Kreuzfahrt nicht fehlen. Die dortige Arena, vermutlich aus dem 1. Jahrhundert, ist Schauplatz von Stierkämpfen – spanische sowie auch die aus der Camargue stammenden. An der Saône müssen Sie Chalon-sur-Saône besuchen. Lassen Sie sich von dem einzigartigen Flair der einstigen Handelsstadt in ihren Bann ziehen und genießen Sie Ihre Kreuzfahrt!

Reedereien und ihre Routen

Zahlreiche Reedereien bieten eine Tour auf der Rhône an, darunter Phoenix Reisen, Nicko Tours, Viking River Cruises, A-ROSA, TransOcean, TUI Flussgenuss und DERTOUR.

 

A-ROSA

Mit der MS A-ROSA Stella beginnen Sie Ihre 8 – tägige Reise in Lyon. Von dort geht es nach Chalon – sur-Saône, weiter nach Mâcon und Viviers, bevor Sie über Arles und Avignon wieder zurück nach Lyon kehren.

Phoenix Reisen

Phoenix Reisen beschert Ihnen auf der MS Swiss Pearl 10 Tage Südfrankreich. Auch diese Tour beginnt in Lyon. Von dort aus fahren Sie nach Tournus, Chalon – sur – Saône, Mâcon und Trévoux, bevor Sie über La Voulte, Viviers, Arles, Avignon und Viennewieder nach Lyon zurückfahren.

Auf der MS Camargue beginnt Ihre Rhône Kreuzfahrt in Chalon – sur – Saône. Sie fahren über Tainl`Hermitage, Avignon undArles nachPort St. Louis und Martigues, zurück nach Port St. Louis und weiter nachViviers, Le Pouzin, Andanceund Vienne. Von dort aus geht es weiternach Lyon, Trévoux, Mâcon undTournus, bevor Sie nach 10 Tagen zurück nach Chalon – sur-Saône kommen.

Nicko Tours

Mit der MS Princesse de Provence starten Sie mit Nicko Tours in Lyon. Von hier fahren Sie nach Chalon – sur-Saone, weiter nach Mâcon, Trévoux und Viviers. Von dort aus fahren Sie weiter nach Arles, Avignon, Château Neuf du Pape und Vienne, bevor Sie Ihre Reise nach 8 Tagen in Lyon beenden.

Viking River Cruises

Mit der MS Amadeus Symphony befahren Sie 5 Tage lang die Rhone. Gestartet wird in Arles, von dort aus geht es weiter nach Avignon und Viviers, bevor Ihre Kreuzfahrt in Lyonendet.

Alternativ reisen Sie mit der MS Amadeus Symphony in 8 Tagen von Lyonnach Lyon. Sie entdecken während Ihrer Reise Mâcon, Chalon – sur – Saône und Tournus an, fahren weiter nach Avignon, Arles und Viviers bevor Sie über La Voulteim Zielhafen Lyon einlaufen.

DERTOUR

Auf der MS Mistral starten Sie von Chalon – sur – Saône Ihre 7 – tägige Kreuzfahrt. Ihr erstes Ziel ist Mâcon, weiter geht es nach Belleville, Lyon, Tainl`Hermitage, St. Etienne und Avignon, von dort aus weiter nach Arles, Port St. Louis und Martigues, von wo aus Sie die Heimreise oder einen Anschlussaufenthalt antreten. TransOcean

Auf der Maribelle begehen Sie die Tour „Impressionen des Südens“. Sie starten in Lyon, fahren von dort aus weiter nach Tournus, Chalon – sur – Saône, Mâcon und Viviers, von dort weiter nach Arles, Avignon und Vienne, bevor Ihre Reise in Lyon nach 8 Tagen wieder zu Ende geht.