MSC Orchestra –
Majestätisches Traumschiff mit italienischem Ambiente


Rund 293 Meter lang und mit einer Verdrängung von rund 92.000 BRT vermessen, gehört die MSC Orchestra zur Musica-Klasse der Reederei MSC Crociere. Sie ist Schwesterschiff der Flottenmitglieder MSC Musica, MSC Poesia und MSC Magnifica. Gebaut wurde sie wie die Schwestern auf der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire in nun schon bewährter Zusammenarbeit von Werft und neapolitanischer Reederei. Getauft wurde die bildhübsche MSC Orchestra am 14. Mai 2007 in Civitavecchia von der italienischen Filmschauspielerin Sophia Loren und ihrem Landsmann Ennio Morricone, dem Komponisten unzähliger weltberühmter Filmmusiken.

Zu unseren MSC Orchestra Angebote

Rund 293 Meter lang und mit einer Verdrängung von rund 92.000 BRT vermessen, gehört die MSC Orchestra zur Musica-Klasse der Reederei MSC Crociere. Sie ist Schwesterschiff der Flottenmitglieder MSC Musica, MSC Poesia und MSC Magnifica. Gebaut wurde sie wie die Schwestern auf der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire in nun schon bewährter Zusammenarbeit von Werft und neapolitanischer Reederei. Getauft wurde die bildhübsche MSC Orchestra am 14. Mai 2007 in Civitavecchia von der italienischen Filmschauspielerin Sophia Loren und ihrem Landsmann Ennio Morricone, dem Komponisten unzähliger weltberühmter Filmmusiken.

Der Cruise Liner besticht durch die Ausgewogenheit von Design, Funktion und Komfort. Großzügige Räume, meist offen und das für MSC Crociere charakteristische italienischen Design machen die MSC Orchestra zu einer eleganten Erscheinung und richtungsweisend für den Bau künftiger Kreuzfahrtschiffe.

Der Bordrundgang zeigt die MSC Orchestra als ein Schiff wie aus einem Guss, klares aber überaus elegantes italienisches Design als Verkörperung mediterraner Kultur und Lebensart, viel Platz in den Gemeinschaftsräumen, Rückzugsräume, die jeden Passagier sein Plätzchen für sich finden lassen, großzügige Sonnendecks, die am Pool nie Gedrängel aufkommen lassen. Spannend ist es immer wieder, die unterschiedlichen und überaus kreativen Umsetzungen dieser Kreuzfahrtphilosophie auf den einzelnen MSC Crociere-Schiffen zu entdecken. Auch dieses Schiff wurde vom Kreuzfahrtkritiker Douglas Ward in seinem Buch Complete Guide to Cruising & Cruise Ships 2012 mit vier Sternen bewertet.

Die Liste der Highlights auf der MSC Orchestra ist lang. So sind 809 der 1275 Schiffskabinen Außenkabinen mit Balkon. Sie bieten so eine einzigartige Menge von Kabinen mit einem großen Stück ganz privaten Kreuzfahrtfeelings. Hier können Kreuzfahrtpassagiere frische Seeluft noch vom Bett aus genießen, Sonnenuntergänge in trauter Zweisamkeit erleben, zu zweit das große Kino vorbeiziehender Landschaften und des zuweilen spektakulären Einlaufens in die schönsten Häfen der Welt erleben.

Auf 13 Passagierdecks findet der Kreuzfahrer Shoppingmöglichkeiten in den Einkaufsarkaden, jede Menge Freizeit- und Unterhaltungsangebote für alle Altersgruppen. Körperliche Aktivitäten wie Lauftraining auf der Joggingbahn an frischer Seeluft und mit traumhaftem Meerblick, Schwimmen in einem der beiden Pools und Workouts im Fitnesszentrum halten fit. Man entspannt sich bei den Behandlungen im riesigen SPA- und Wellnessbereich, in Whirlpool, Sauna oder Dampfbad. Kinder werden gar nicht wieder fortwollen vom Jungle Adventure-Spielplatz, während die Größeren den Teen’s Club und das Internetcafé lieben werden. Dazu gibt es je einen großen Innen- und Außenspielbereich für Kinder.

Für das leibliche Wohl sorgen Restaurants mit exquisiter italienischer Küche und zur Abwechslung das China-Restaurant Shanghai, das Spitzenrestaurant Four Seasons, das für einen geringen Aufpreis a la carte Spezialitäten serviert, sowie die Familienpizzeria für den kleinen Hunger und ein typisch italienisches Café für Kaffeespezialitäten und kleine Leckereien.

Für die Abendunterhaltung ist im Covent Garden Theatre bei wechselnden Shows gesorgt. Im Palm Beach Casino kann der Reisende sein Glück versuchen, in der futuristischen Diskothek die Nacht zum Tag machen, seinen Drink in der glamourösen Zaffiro Bar nehmen, in der Vinothek La Cantinella hervorragende Weinen probieren, oder in den beiden Außenbars die Urlaubsnacht unter dem Sternenzelt durchtanzen.

Erleben kann der Reisende Kreuzfahrten mit der MSC Orchestra hauptsächlich auf Routen im Mittelmeer und auf Transatlantiktouren. Vor allem Familien und jüngere, aktive Reisende gehören zum Stammpublikum unter den Reisenden der MSC Orchestra.

Zu unseren MSC Orchestra Angeboten

Zu den MSC Orchestra Bewertungen

Bauwerft:Chantiers de l’Atlantique, Saint Nazaire (Frankreich)Inbetriebnahme / Taufe:14. Mai 2007 in Civitavecchia durch Sophia Loren und Ennio Morricone.
Länge des Schiffes:293,80 MeterBreite des Schiffes:32,20 Meter
Passagierkabinen:1.275, davon 809 Außenkabinen mit Balkon 15-18 m², 275 Innenkabinen, plus 18 SuitenPassagiere:2.555 Personen
Besatzungsstärke:1.027 PersonenDecks:13
Pools:2Restaurants:4
Bars:6Geschwindigkeit:22 Knoten
Maschine:5 × 11.200 kW (Dieselgeneratoren)Antrieb:2 × 18.025 kW
Tiefgang:7 MeterVermessung:92.627 BRT