Kreuzfahrtschiff Deutschland bleibt unter deutscher Flagge | Deilmann Kreuzfahrten | Kreuzfahrt-Forum

 
Bitte einloggen, um einen Beitrag zu schreiben Anmelden Registrieren


Registrieren? | Passwort vergessen??

Foren durchsuchen:


 






Minimum search word length is 4 characters – Maximum search word length is 84 characters
Wildcard benutzen:
*  stimmt mit einer Anzahl von Zeichen überein    %  stimmt genau mit einem Zeichen überein

Kreuzfahrtschiff Deutschland bleibt unter deutscher Flagge

Keine Tags
BenutzerBeitrag

05:32
7. Dezember 2012


seeteufel

duisburg

Member

Beiträge 48

Das ist eine gute Nachricht und die Reederei Deilmann knickt ein. Das Traumschiff "Deutschland" wird doch nicht ausgeflaggt. Sie beugen sich des öffentlichen Drucks und die Stimmungsmache von Kapitän Andreas Jungblut war erfolgreich. Das Schiff sollte nach Malta ausgeflaggt werden.

03:00
16. Dezember 2012


seeguru

Member

Beiträge 36

Hi,

Das ist eine gute Nachricht und ich bewundere den Kampf des Kapitäns. Ich halte nichts von Ausgliederung aus Kostengründen. Dabei werden oft die Wartungen vernachlässigt und die Qualität fällt schnell ab. Jetzt muss sich Deilmann ein neues Konzept entwickeln, um in die Gewinnzone zurückzukehren. Aber andere schaffen es ja auch.

BG

07:45
16. Dezember 2012


florian

Member

Beiträge 33

Die Absicht der Reederei hatte stärksten Protest hervorgerufen und sich letztendlich gelohnt. Die Besatzung und ihr mutiger Kapitän wandten sich auch an den Bundespräsidenten. um diesen Flaggenwechsel zu Verhindern. Das hat geklappt. 

07:14
17. Dezember 2012


gutewolf

Member

Beiträge 26

Hallo,

Wenn ich mich nicht irre, war die MS Deutschland doch für das olympische Komitee unterwegs. Die werden doch einiges gezahlt haben, als sie während der Olympiade in London waren. Dann noch dieses finanzielle Defizit, es muss doch einiges schief laufen.

BG

06:15
16. Januar 2013


beitler

Member

Beiträge 35

Ja das stimmt dieses Schiff war bei den Olympischen Spielen dabei. Ich finde es auch gut, dass die Ausflaggung nicht erfolgte. So eine Ausflaggung hat immer Folgen, denn hier verändern sich dramatisch die Arbeitsbedingungen der Besatzung.

06:44
29. Januar 2013


butler1

Member

Beiträge 28

Die Entscheidung finde ich gut und der Druck hat sich also gelohnt. Das macht Mut für die Menschen und die Aktion zeigt, es lohnt sich, Widerstand zu leisten. Dabei geht es um die Sicherung der Arbeitsverhältnisse und um die Gehälter.

Keine Tags