Kapitän der MS DEUTSCHLAND vor der Entlassung? | Deilmann Kreuzfahrten | Kreuzfahrt-Forum

 
Bitte einloggen, um einen Beitrag zu schreiben Anmelden Registrieren


Registrieren? | Passwort vergessen??

Foren durchsuchen:


 






Minimum search word length is 4 characters – Maximum search word length is 84 characters
Wildcard benutzen:
*  stimmt mit einer Anzahl von Zeichen überein    %  stimmt genau mit einem Zeichen überein

Kapitän der MS DEUTSCHLAND vor der Entlassung?

Keine Tags
BenutzerBeitrag

08:53
23. Mai 2013


angie

Member

Beiträge 50

Hallo,

Ein Bekannter sagte mir soeben, das der mutige Kapitän, der MS DEUTSCHLAND vor der Entlassung stehe. Er hatte ja mit einer mutigen Aktion verhindert das die MS Deutschland ausgeflaggt wird.

Hat jemand dazu weitere Informationen?

Vielen Dank

05:39
27. Mai 2013


hund

Member

Beiträge 34

Hallo Angie,

Der Kapitän, der MS Deutschland Andreas Jungblut wurde, von der Reederei schon im vergangenen Herbst entlassen. Jetzt traf man sich vor dem Arbeitsgericht in Lübeck wieder und es gab eine Einigung. Die Reederei Peter Deilmann zahlt an seinen ehemaligem Kapitän 170.000 Euro Abfindung. Das hat Jungblut angenommen. Ein Auflehnen gegen die Mächtigen macht keinen Sinn.

BG

07:21
22. Juni 2013


volkschoen

Member

Beiträge 42

Hallo,

Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Es lohnt sich wirklich nicht, sich gegen Ausgliederungen aufzulehnen. Dieser Kapitän hat gegen eine Ausgliederung gekämpft auch im Interesse seiner Kolleginnen und Kollegen. Die Folge: Er wurde entlassen und mit einigen Euros abgespeist.

BG

Keine Tags