Celebrity Cruises – Premium Kreuzfahrten mit der X-Flotte

18. September 2012 von

Celebrity Cruises ist eine Kreuzfahrtmarke der Royal Caribbean Cruises. Die 1989 von der griechischen Reederfamilie Chandris gegründete Kreuzfahrtreederei bietet unvergessliche Kreuzfahrturlaube auf eleganten Schiffen und Premium-Qualität im Fünfsternebereich.

Das große X auf dem Schornstein ist das weithin sichtbare Erkennungszeichen der Luxusliner von Celebrity Cruises. Das X hat durchaus einen tieferen Sinn, denn es ist eine Reminiszenz an den Reedereigründer. Die griechische Reederfamilie Chandris, die Celebrity Cruises 1989 gründete, hatte es ausgesucht. Das X nämlich entspricht im griechischen Alfabet dem „Chi“, das schon zuvor im Logo der Reederei verwendet wurde.

Die junge Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises stellte schon im folgenden Jahr 1990 mit der 1963 in Monfalcone in Italien gebauten Meridien den ersten Cruise Liner in Dienst, der bis 1997 für Celebrity fuhr und dann an Sun Cruises verkauft wurde. Ebenfalls 1990 wurde die von der deutschen Meyer Werft gebaute Horizon in Dienst gestellt, die 2005 an Royal Caribbean Cruises verkauft wurde, seit 2009 fährt sie für Pullmantur Cruises als Pacific Dream. Zwei Jahr später kam die ebenfalls von der Meyer Werft gebaute Zenith zur Flotte, die 2007 an Pullmantur Cruises abgegeben wurde.

Im Jahr 1997 übernahm die Royal Caribbean Cruise Line die Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises. Mutter der eigenständigen Marken Celebrity Cruises, Pullmantur Cruises und Royal Caribbean Cruise Line wurde die Royal Caribbean Cruises Ltd. Die Celebrity Cruises sollte sich weiter als Kreuzfahrtanbieter im Fünfsternebereich positionieren. Im Mai 2007 folgte die letzte der geplanten Umstrukturierungen zur klareren Positionierung der einzelnen Marken im Reedereikonzern. Die beiden kleineren Schiffe Azamara Journey und Azamara Quest wurden einer eigenen Marke Azamara Cruises zugeteilt, die nun die Spitzenklasse im Deluxebereich bedient. Im Sinne der Corporate Identity, einer klaren Erkennbarkeit und Unverwechselbarkeit, bekamen alle Kreuzfahrtschiffe der Celebrity Cruises bei der Namensgebung das „Celebrity“ vorangestellt.

Ab Oktober 2012 besteht die Flotte von Celebrity Cruises aus elf Luxuslinern, die zu vier verschiedenen Schiffstypen gehören. Zur Century-Klasse zählt als letztes noch für Celebrity Cruises fahrendes Kreuzfahrtschiff die Celebrity Century. Der 1995 von der deutschen Meyer Werft gebaute Cruise Liner ist das älteste und mit einer Vermessung von 70.606 BRZ eines der kleinsten Schiffe der Celebrity-Flotte.

Der Millennium-Klasse gehören vier fast baugleiche Schiffe mit einer Vermessung von gut 90.000 BRZ an, die zwischen 2000 und 2002 von der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire gebaut wurden. Die Celebrity Millennium, Celebrity Infinity, Celebrity Summit und Celebrity Constellation sind bis heute in Dienst.

Zur Solstice-Klasse gehören die Celebrity Solstice, Celebrity Equinox, Celebrity Eclipse, Celebrity Silhouette und die im Oktober 2012 fertiggestellte Celebrity Reflection. Die Schiffe dieses Typs sind zwischen 121.000 und 126.000 BRZ vermessen. Alle fünf Schiffe des Solstice-Typs werden zwischen 2008 und 2012 von der Papenburger Meyer Werft gebaut.

Einziges Schiff der Xpedition-Klasse ist die 2001 von der Emdener Cassens Werft gebaute Celebrity Xpedition, ein mit nur 2.842 BRZ vermessenes kleines, aber besonders feines Expeditionsschiff.

Im Durchschnitt sind die Schiffe von Celebrity nur 5,5 Jahre alt. Damit gehören die Celebrity-Schiffe zu den jüngsten Flotten weltweit. Auch auf dem deutschen Markt gehören die Luxusliner von Celebrity Cruises zu den beliebtesten Urlaubstraumschiffen, denn die Luxusliner gelten als elegant, komfortabel und stehen für hohe Qualität. Stilvoll und elegant ist nicht nur das Ambiente an Bord, auch die Passagiere mögen Stil, die Celebrity-Schiffe sind keine Freestyle-Clubschiffe, hier wird auch unter den Gästen durchaus auch Wert auf die passende Garderobe gelegt.

Die hohe Service-Qualität drückt sich auch im Passagier-Crew-Verhältnis aus, derzeit kommen auf zwei Passagiere ein Crewmitglied, das ist ein Spitzenwert in der Kreuzfahrtbranche. Dazu sind die Celebrity-Schiffe bekannt für die ausgezeichnete Küche. Eins ums andere Mal werden die Celebrity Cruise Liner zu den besten der Welt gewählt. Auch Douglas Ward, der bekannteste Kreuzfahrtkritiker der Welt schreibt in seinem „Complete Guide to Cruising and Cruises Ships“, Celebrity Cruises habe das beste Essen und die elegantesten Schiffe. So kommt er dann auch zu dem Schluss, dass die Kreuzfahrten von Celebritxy angesichts des gebotenen Standards zu billig angeboten werden.

Als Firmenmotto gilt bei Celebrity, dass es nur zwei Arten von Urlaub gibt: Die unvergesslichen Urlaube und all die anderen. Und genau diese unvergesslichen Urlaube sind es, die Kreuzfahrten von Celebrity Cruises bieten.

Kasten

Die Celebrity Cruises-Flotte:

Century Klasse

Celebrity Century

Millennium Klasse

Celebrity Constellation

Celebrity Infinity

Celebrity Millennium

Celebrity Summit

Solstice-Klasse

Celebrity Eclipse

Celebrity Equinox

Celebrity Solstice

Celebrity Silhouette

Celebrity Reflection

Xpedition Klasse

Celebrity Xpedition

Es können keine Kommentare abgegeben werden