Die Norwegian Cruise Line – Die Reederei des Freestyle Cruisings

23. August 2012 von  

2000px-Norwegian-Cruise-Line-Logo.svgDie Norwegian Cruise Line ist eine weltweit operierende Kreuzfahrtreederei norwegisch-amerikanischer Provenienz und hat ihren Hauptsitz in Miami. Das Unternehmen gehört zur Star Cruises, der drittgrößten Kreuzfahrtreederei der Welt. Alleinstellungsmerkmal der elf NCL-Schiffe ist das Freestyle Cruising-Konzept, das den Reisenden größtmögliche Freiheit an Bord bietet ohne feste Essenszeiten und Kleiderordnung zum all inklusive Preis bietet. Ein großes Unterhaltungs- und Freizeitprogramm an Bord macht die NCL-Schiffe zu Freestyle Cruising Resorts. NCL bietet Kreuzfahrten ins Mittelmeer und zur Nord- und Ostsee an, sowie in die Karibik und zu den Bahamas, nach Alaska, an die nordamerikanische Westküste sowie an die Ostküste und nach Kanada an.... zu den Bewertungen

Norwegian Spirit – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. August 2012 von  

Norwegian_Spirit-Ketchikan,AKDie Norwegian Spirit wurde 1998 bei der Papenburger Meyer Werft gebaut. Sie war bis 2004 als Superstar Leo für die Konzernmutter Star Cruises in asiatischen Gewässern unterwegs, bevor sie 2004 als Norwegian Spirit zur Flotte der Konzerntochter Norwegian Cruise Lines stieß. Mit ihrer Länge von 269 Metern und der Vermessung von 75.338 BRZ ist sie das kleinste Flottenmitglied. An Bord genießen jeweils knapp 2.000 Reisende die großen persönlichen Freiheiten des Freestyle Cruising Konzepts der NCL. Die Norwegian Spirit kreuzt das ganze Jahr über auf verschiedenen Routen aus mal von Barcelona oder Malaga, mal von Venedig aus im Mittelmeer und reist zu den Kanarischen Inseln. ... zu den Bewertungen

Norwegian Sky – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. August 2012 von  

Pride_of_AlohaDie Norwegian Sky gehört der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL). Sie wurde nach dem Konkurs der ersten Bauwerft Bremer Vulkan von Costa Crociere gekauft, bei der Bremerhavener Lloyd Werft fertiggebaut und 1999 in Dienst gestellt. Sie war das erste Schiff der NCL, auf dem das neue Freestyle Cruising-Konzept eingeführt wurde. Das 258 Meter lange und mit gut 77.000BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff hat Raum für ein reichhaltigers Sport-, Unterhaltungs- und Freizeitangebot und bietet dem Gast mit dem Freestyle Cruising-Konzept dabeein Höchstmaß an persönlicher Freiheit. Die Norwegian Sky ist das ganze Jahr über in Miami stationiert und bereist von dort sowie von Grand Bahama aus auf Kurzkreuzfahrten die Karibik.... zu den Bewertungen

Norwegian Gem – Bewertungen von Urlauber für Urlauber

23. August 2012 von  

Norwegian_gemDie Norwegian Gem gehört zur Flotte der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL). Sie wurde 2007 von der deutschen Meyer-Werft abgeliefert und ist das jüngste Schiff der Jewel-Klasse. Der 294 Meter lange und 32 Meter breite Luxusliner ist eines der modernsten und größten Schiffe von NCL. Mit ihren zahlreichen Unterhaltungsangeboten und dem riesigen Sportprogramm ist für Kurzweil gesorgt bei der Kreuzfahrt. Das Freestyle Cruising-Konzept von NCL mit allein zwölf Dining-Optionen, Mahlzeiten ohne feste Essenszeiten bei jederzeit freier Restaurantwahl bieten dem Urlauber ein hohes Maß an Freiheit an Bord. Die Norwegian Gem bereist das ganze Jahr über von New York aus die Karibik mit Ausnahme des Indian Summers, wenn Sie die Neuenglandstaaten und Kanadas Ostküste bereist.... zu den Bewertungen

Norwegian Sun – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. August 2012 von  

NCLSunAlaska.jpgDie Norwegian Sun ist seit 2001 als zweites Kreuzfahrtschiff für die Norwegian Cruise Line (NCL) im Dienst. Sie wurde bei der Bremerhavener Lloyd Werft und der Aker MTW in Wismar gebaut. Mit 258 Metern Länge ist sie eines der kleineren Schiffe der NCL-Flotte. Die 1.936 Mitreisenden genießen an Bord die größtmögliche Freiheit ohne feste Essenszeiten oder Kleiderordnung. Das Freestyle Cruising der NCL macht einen ganz individuellen Urlaub möglich. Die Norwegian Sun ist im Sommer in der Ostsee unterwegs, ab 2013 bereist sie im Sommer die Gewässer um Alaska. Im Winter kreuzt sie in der Karibik.... zu den Bewertungen

Norwegian Jewel – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. August 2012 von  

Norwegian_Jewel_auf_der_EmsDie Norwegian Jewel ist ein Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL) und wurde von der deutschen Meyer Werft gebaut. Sie wurde 2005 von Donald Trumps Gattin Melania Krauss in Miami getauft. Die Norwegian Jewel war das erste Schiff der Jewel-Klasse und gehört zu den größeren Schiffen der NCL-Flotte. ... zu den Bewertungen

Norwegian Star – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. August 2012 von  

Norwegian_Star_-_Seattle2Die Norwegian Star wurde 2001 auf der Papenburger Meyer Werft gebaut und im August 2001 von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) in Dienst gestellt. Sie ist das erste Schiff des Dawn-Typs und ein schwimmendes Luxus-Resort mit Freestyle Cruising. Mit 294 Metern Länge, 32 Metern Breite und ihrer Vermessung von 91.740 BRZ gehört sie zu den mittelgroßen Schiffen der Flotte und kann den Panamakanal gerade noch befahren. An Bord ist viel Platz für die 2.346 Passagiere in 1.176 großzügigen Kabinen und für viele tolle Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsangebote. Im Sommer ist die Norwegian Star derzeit in der Ostsee ab Kopenhagen unterwegs. Die Wintersaison über kreuzt sie ab Miami in der Karibik. Zum Saisonabschluss gibt es eine Reise durch den Panamakanal, bevor die Norwegian Star im Sommer 2013 die Gewässer um Alaska von Vancouver aus bereist.... zu den Bewertungen

Norwegian Pearl – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von · Geben Sie einen Kommentar ab  

Nowegian_PearlDie Norwegian Pearl wurde 2006 bei der Papanburger Meyer Werft gebaut und von der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) in Dienst gestellt. Das 294 Meter lange und 32 Meter breite Kreuzfahrtschiff gehört zur Jewel-Klasse wie die Schwesterschiffe Norwegian Jewel, Norwegian Jade und Norwegian Gem. Der Luxusliner ist mit zahlreichen spannenden Neuheiten im Unterhaltungsbereich ausgestattet, dazu gehört auch eine Kletterwand und die erste jemals auf einem Schiff installierte Bowlingbahn. Das Freestyle Cruising-Konzept der Reederei Norwegian Cruise Line verfügt mit der Norwegian Pearl über ein weiteres schwimmendes Luxusresort, auf dem der Reisende die größtmögliche Freiheit genießt. Die Norwegian Pearl ist im sommer vor Alaska unterwegs, im Winter in der Südkaribik und auf Bahamas-Kreuzfahrten. Auch Panamakanal-Passagen sind im Angebot.... zu den Bewertungen

Norwegian Jade – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

Pride_of_hawaii_1Das Kreuzfahrtschiff ist 2006 bei der Meyer Werft gebaut worden und ging zunächst als Pride of Hawaii für NCL America in See. Schon 2008 kam sie nach kurzem Umbau zur NCL-Flotte und ist seitdem unter dem Namen Norwegian Jade unterwegs. Auf der Norwegian Jade herrscht die große Freiheit für Kreuzfahrtreisende: Kein Dresscode, keine festen Essenszeiten, essen Sie einfach wann Sie wollen und wo Sie wollen. Machen Sie doch einfach, was Sie im Urlaub immer schon gern machen wollten. Dabei hilft die deutschsprachige Reiseleitung. Die Norwegian Jade ist das erste Kreuzfahrtschiff der NCL, das von Venedig und Civitavecchia das ganze Jahr über im Mittelmeer aus auf Kreuzfahrt ist. ... zu den Bewertungen

Norwegian Epic – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

Norwegian_Epic_1Die 2010 von der Norwegian Cruise Line in Dienst gestellte Norwegian Epic ist das jüngste und bei weitem größte Schiff der NCL-Flotte. Mit 329 Metern Länge und einer Vermessung von 155.873 BRZ gehört die Norwegian Epic zu den größten Cruise Linern der Welt. Der Luxusliner steckt voller Innovationen und bietet Kreuzfahrtvergnügen einer neuen Dimension. Kreuzfahrt-Resort nennt die NCL ihr Flaggschiff nicht umsonst, das voller Innovationen steckt und im Styling deutlich „europäischer“, also zurückhaltender in der Farbgebung und Linienführung daher kommt. Die Norwegian Epic ist im Sommer im Mittelmeer unterwegs und bietet den Winter über von Miami und Philipsburg aus Kreuzfahrten in die Karibik an. ... zu den Bewertungen

weiter »