AIDA Clubschiffe

1. Mai 2012 von  

Zur Kussmundflotte der Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises gehören derzeit acht Schiffe der Größenordnung von rund 70.000 BRT Verdrängung. Mit der AIDAmar wird im Mai 2012 ein weiteres Schiff dieser erweiterten Sphinx-Klasse beim Hamburger Hafenfest spektakulär getauft. Mit der AIDAstella folgt schon 2013 ein weiteres Schiff dieser Bauklasse, die alle bei der Papenburger Meyer Werft gebaut wurden. Zwei mit einer Verdrängung von um die 125.000 BRT wesentlich größere Cruise Liner sind bei Mitsubishi in Japan in Auftrag gegeben worden und sollen 2015 und 2016 in Dienst gestellt werden. AIDA Cruises bietet auf seinen Schiffen eine neue Art des Kreuzfahrturlaubs, ungezwungen und entstaubt, ohne die Zwänge einer Kleiderordnung, dafür mit viel Spaß und Entertainment. Cluburlaub zur See und das Ganze zum All-Inklusive-Tarif erwartet den AIDA-Passagier, bei dem das Schiff die Destination ist. Zu finden ist die Kussmundflotte fast auf allen Weltmeeren, nämlich in Nord- und Ostsee, Nord- und Westeuropa, der Atlantik rund um die Kanaren, das Mittelmeer, Rotes Meer, Dubai und der Orient, die Karibik, Südamerika, die USA und Südostasien. ... zu den Bewertungen

AIDAstella

24. Februar 2012 von  

aidastellaAm 12. August 2010 bestellte AIDA Cruises ein weiteres Schiff der sogenannten „Sphinx“-Klasse.Sie entsteht auf der Meyer Werft in Papenburg. Die Taufe hat AIDA Cruises für den 17. März 2013 angekündigt.... zu den Bewertungen

AIDAsol – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

Aidasol_in_WarnemündeSchon vor der Taufe am 9. April 2011 machte die AIDAsol Schlagzeilen, als erstmals eine Taufpatin in einem Castingverfahren gesucht wurde und ebenfalls zum ersten Mal ein Kussmundschiff in Kiel getauft wurde. Die 252 Meter lange AIDAsol ist ein Schwesterschiff der AIDAblu und stammt wie diese aus der Sphinx-Klasse. Das Clubschiff kann bis zu 2.500 Passagiere mit auf die Reise nehmen, denen 1097 Kabinen zur Verfügung stehen. Der Kussmundliner bietet das bei AIDA gewohnt große Erholungs- und Entertainmentprogramm mit dem Riesenwellnessbereich, zwölf Bars und einem eigenen Brauhaus sowie dem Kids Club als eigenes Animationszentrum für Kinder. Hier wird das Schiff zum Ziel der Reise. Unterwegs ist die AIDAsol zu Reisen auf der Ostsee, in Westeuropa und um die Kanaren herum, auf Nordlandtour, in Westeuropa sowie im Mittelmeer.... zu den Bewertungen

AIDAblu – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

2011-03-05_03-13_Madeira_130_Funchal_HafenDie AIDAblu ist das siebte Kreuzfahrtschiff der in Rostock beheimateten Reederei AIDA Cruises. Sie wurde 2010 in Dienst gestellt und ist eineinhalb Meter größer als die Schwesterschiffe des Sphinx-Schiffstyp und verdrängt gut 71.000 BRT. Ein halbes Deck mehr wurde eingebaut. Das verspricht noch mehr Komfort, Wellness und Entertainment. Der Wellnessbereich ist mit 2.603 m² noch einmal größer geworden und bietet zahlreiche neue Attraktionen wie das orientalische Rasul-Bad. Dazu gibt es nun Spa-Suiten mit direktem Zugang und sogar Spa-Butler. Im kulinarischen Bereich sind neue Restaurantangebote kreiert worden wie das „Bella Donna“ Restaurant und das asiatische „East Restaurant“. Vor allem aber gibt es nun ein Brauhaus an Bord, in dem an Bord gebrautes Bier frisch gezapft wird. Die AIDAblu bedient die Ostsee-Fahrtrouten der Ostsee, ist in den Gewässern rund um die arabische Halbinsel und im Orient unterwegs, zuweilen aber auch im Mittelmeer. ... zu den Bewertungen

AIDAaura – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

AIDAauraDie am 12. April 2003 von Heidi Klum in Warnemünde getaufte AIDAaura ist das dritte Schiff der Rostocker Reederei AIDA Cruises. Der von der Aker Werft in Wismar gebaute Cruise Liner der AIDA-Kussmundflotte ist mit der AIDAvita baugleich. Als Gute-Laune-Schiff glänzt die AIDAaura mit ihrem tollen Animations- und Entertainmentprogramm und hat überragende Sportmöglichkeiten im Angebot vom Abschlagtraining am Golfsimulator bis hin zum Volleballplat. Dazu kann man Tauchausflüge machen oder geführte Radtouren statt normaler Landausflüge. Die Fahrtgebiete der AIDAaura sind Routen in der Ostsee, Nordeuropa und das Mittelmeer, in der Wintersaison ist die Kussmundlady auch in der Karibik und im Indischen Ozean unterwegs. ... zu den Bewertungen

AIDAbella – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

AIDA_bella_Meyer_WerftDie 2008 in Dienst gestellte AIDAbella ist das fünfte Schiff der wachsenden Kreuzfahrtflotte der Rostocker Reederei AIDA Cruises. Das 252 Meter lange und 69.203 BRT verdrängende Schiff der Sphinx-Klasse wurde bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut und ist besonders bei Familien sehr beliebt. Im Kids Klub sind die Kleinsten beschäftigt und verlässlich unter Aufsicht, für Teens gibt es Extra-Programme im Hype-Bereich sowie eigens organisierte Landausflüge und natürlich eine Computerecke Internet Corner. Unterwegs ist die AIDAbella im Mittelmeer, in den Gewässern um die Kanarischen Inseln, in Westeuropa, der Ostsee, in Nordamerika und der Karibik. ... zu den Bewertungen

AIDAvita – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

AIDAvita_v_SantorinDie AIDAvita ist seit 2002 auf den Weltmeeren unterwegs. Das zweite Schiff der AIDA-Flotte bietet eines neues Level an Komfort und ein ganz eigenes Angebot für die Reisenden, die zu den aktivsten Urlaubern auf See gehören. Das zweite Clubschiff der AIDA.Kussmundflotte bietet nämlich ein ganz außergewöhnliches Sportprogramm. Neben dem üblichen Fitnesscenter und der Joggingbahn gehen an Bord die Basketball- und Volleyballplätze, der Golfsimulator, sowie Landausflüge per Rad und zum Tauchen, dazu Radtraining und Tauchkurse weit über das Normale hinaus. Zu den ausgesuchten Fahrtgebieten der AIDAvita gehören die Karibik, der Nordatlantik, das Mittelmeer, die Gewässer um Nord- und Westeuropa sowie die Ostsee. ... zu den Bewertungen

AIDAcara – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von  

Aidacara_mittelmeerDie 1996 in Dienst gestellte AIDAcara war das erste der deutschen Clubschiffe und die Mutter der heutigen Kussmundflotte. Der Cruise Liner ist das kleinste AIDA-Traumschiff und ist deshalb in der Lage auch Routen wie den Nordostseekanal und den Amazonas mit ihren Größenbeschränkungen zu befahren. Das heute längst bewährte Clubschiffkonzept mit viel Entertainment, Animation, Spiel und Spaß für Groß und Klein in ganz lockerer Atmosphäre aber viel Komfort wurde an Bord der AIDAcara zum ersten Mal verwirklicht und trat von diesem Cruise Liner aus seinen Siegeszug an. Die AIDAcara ist vorwiegend auf den europäischen Kreuzfahrtrevieren unterwegs, wie auf der Ostsee, den nordeuropäischen Gewässern, den Kanarischen Inseln und dem Mittelmeer. In der Wintersaison kreuzt die AIDAcara auch in der Karibik, vor Südamerika oder in den Gewässern um die arabische Halbinsel. ... zu den Bewertungen

AIDAmar – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

23. Februar 2012 von  

AIDAmar_Meyer-Werft_Papenburg_2Schon die Taufe wird ein Spektakel: Die AIDAmar wird am 12. Mai 2012 medienwirksam beim 823. Hamburger Hafengeburtstag unter blitzlicht- und Feuerwerksgewitter getauft und läuft anschließend vorbei an Zehntausenden von Schaulustigen zur Jungfernfahrt aus. Das 252 Meter lange Schiff nimmt 2.194 Passagiere mit auf die Reise. Den Passagieren biuetet der neue Kussmundliner ein riesiges Erholungs- und Unterhaltungsangebot. Dazu gehören der größte schwimmende Wellnessbereich der auf den Weltmeeren unterwegs ist, zwölf Bars inklusive bordeigenem Brauhaus, oedr einem Kids Club erwartet Gäste eine unglaubliche Vielfalt. Auf der AIDAmar machen große Flatscreen-Bildschirme die Innenkabinen zu virtuellen Außenkabinen. Sie ermöglichen den Blick aufs Meer und die faszinierenden Reiseziele. Unterwegs sein wird die AIDAmar zu Reisen in der Nordsee, auf Nordlandtour und um Island, auf Routen um die britische Insel und in Westeuropa, im Mittelmeer sowie im Roten Meer. ... zu den Bewertungen

AIDAluna – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Januar 2011 von  

AIDAluna_08Die AIDAluna ist ein Kreuzfahrtschiff der Rostocker Reederei AIDA Cruises. Die sechste Schönheit der Kussmundflotte wurde wie ihre baugleichen Schwesterschiffe der Sphinx-Klasse wieder von der Meyer Werft im Emsland gebaut und 2009 in Dienst gestellt Viele Erfahrungen mit den bisherigen Schiffen flossen beim Bau mit ein und führten zu neuen Highlights an Bord. Einige neue Glanzstücke und Einrichtungsdetails machen auch dieses Schiff unverwechselbar. Ein LED-Bildschirm mit acht Meter Breite macht nicht nur Kino auf dem Sonnendeck zum Erlebnis. Beim Betrieb mit einer Nintendo-Wii-Sports-Box wird man gar höchstpersönlich zu Boris Becker oder Steffi Graf auf dem Centre-Court von Wimbledon. Unterwegs ist die AIDAluna, die 2010 vom Schlummer-Atlas zum Schiff des Jahres gewählt wurde Fahrtrouten in Nordeuropa, bei Transatlantikfahrten, in der Karibik und in den Gewässern vor Nordamerika. ... zu den Bewertungen