AIDAaura – Bewertungen von Urlaubern für Urlauber

24. Februar 2012 von

AIDAaura

Die AIDAaura wurde 2003 von Heidi Klum in Warnemünde getauft und ist das dritte Schiff der AIDA Cruises. Der von der Aker Werft in Wismar gebaute Cruise Liner ist baugleich mit der AIDAvita und wie diese knapp 203 Meter lang.
zur AIDAaura Schiffsbeschreibung

Inbetriebnahme / Taufe:12. April 2003, Taufpatin Heidi Klum, WarnemündePassagierkabinen:633
Decks:12Restaurants:3
Fläche Sonnendeck:6.620 m²Fläche Wellnessbereich:1.100 m²

Es können keine Kommentare abgegeben werden